Brustwärts

Kleine, große, runde, spitze, feste, hängende, weiche, harte, glatte, faltige, gehaltene, ungehaltene, stillende, geliebte und ungeliebte - die weiblichen Brüste und unser Brusterleben sind mannigfaltig.

Wie alles durchlaufen auch die Brüste in unserem Leben in ihrem Aussehen, ihrer Beschaffenheit und Empfindsamkeit unterschiedliche Phasen.

 

Ob nun medial beeinflusst oder mit eigenen Bildern und Empfindungen besetzt - für viele Frauen sind die Brüste für ihr sexuelles Selbstverständnis und Selbstbewusstsein sehr bedeutsam.

 

Wie gelingt es, jenseits von ihrer Erscheinung einen inneren Kontakt zu unseren Brüsten zu kultivieren? Unsere Wahrnehmung zu verfeinern? Die Brüste in jeder Lebensphase wieder neu in das eigene sexuelle Selbstbild zu integrieren?

 

In diesem Themen-Workshop schenken wir unseren Brüsten Zeit, liebevolle Aufmerksamkeit und Neugier.

 

Bei der Anmeldung erhalten Sie neben einer Anmeldebestätigung weitere organisatorische Informationen.