Literatur-Tips

wunderbare Bücher für die persönliche Sexuelle Bildung

 

Für die Wissensdurstigen oder Forschungsfreudigen unter Ihnen kann ich die folgeden Bücher sehr empfehlen.

Es finden sich gut aufbereitete Informationen, Übungen und Anregungen, um sich im Sachen Sexualität weiter zu entwickeln oder über den Tellerrand zu schauen. Viel Spaß damit!


Susanna-Sitari Rescio

Sex & Achtsamkeit

Sexualität, die das ganze Leben berührt

 

Sex und Achtsamkeit, körperliche Leidenschaft und die gelassene Wahrnehmung dessen, was ist - wie passt das zusammen? Susanna-Sitari Rescio gibt in diesem Buch die Antwort: Sexualität ist ein Ort vielfältiger Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse, die sich auf der Reise zwischen sexueller Erregung und Orgasmus entfalten. Jeder Mensch ist in der Lage, diese Reise lustvoll und kreativ in seinem Sinne zu gestalten.


Make more Love

Ein Aufklärungsbuch für Erwachsene

Ann-Marlene Henning, Anika von Keiser

 

Obwohl wir immer älter werden und unsere Lebenserwartung rasant steigt, ändert sich nichts an dem Vorurteil: Sex und Alter passen nicht zusammen. Alte Menschen haben keine Leidenschaten, keine schmutzigen Gedanken, keine heimlichen Afären.

 

Wie ist Sex, wenn man älter wird? Was ändert sich im Bett, wenn der eigene Körper nicht mehr so funktioniert wie früher? Was kann ich tun, was sollte ich wissen? Wie gelingt es, nach zwanzig Ehejahren noch Lust aufeinander zu haben? Wie kann ich auch als älterer Single mein erotisches Potential ausschöpfen? Und geht es nach der Menopause mit dem Sex wirklich nur noch bergab?

 


Frauenkörper neu gesehen: Ein illustriertes Handbuch

Laura MerittFrauenkörper neu gesehen ist ein Basisbuch, das bewusst in leicht verständlicher Sprache gehalten ist. Es will Mut machen, den weiblichen Körper munter zu erkunden und die innewohnenden Dimensionen aufzuspüren. Die Autorinnen vermitteln eine positive Erlebniswelt in Wort und Bild, um ihr Lesepublikum darin zu unterstützen, den Schatz sexuell bestärkender, bewusstseinserweiternder Erfahrungen zu orten und zu bergen.


Komm, wie du willst: Das neue Frauen-Sex-Buch

Emily Nagoski

 

Sex ist dann erfüllend, wenn wir unseren Körper kennen und wissen, was wir wollen. Emily Nagoski hilft mit so verständlichen wie verblüffenden Erklärungen auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien, wie wir unseren Körper endlich verstehen lernen. Denn anders als bei Männern sind bei Frauen die anatomischen Unterschiede sehr viel größer – jede Frau empfindet anders und reagiert individuell auf sexuelle Reize. Und Sex hat immer einen Kontext: Alltag, Probleme, Stress spielen eine Rolle, wenn es um Erregung, Lust und Orgasmus geht. Mit diesem Buch findet jede Frau zu ihrer eigenen Sexualität, mit der sie sich wohl fühlt und sich identifizieren kann. So wird Sex zum wahren Vergnügen!